Weihnachtsfeier 2022 - Kopie - DIE DOPPELHERZEN

Letzte Aktualisierung: 18. Januar 2023
Direkt zum Seiteninhalt

Weihnachtsfeier 2022 - Kopie

EINLADUNG zur WEIHNACHTSFEIER
am Montag, 5. Dezember 2022 um 14.00 Uhr
ANMELDUNG ERFORDERLICH:
Für die Vorbereitung der Weihnachtsfeier müssen wir die Anzahl der Teilnehmer wissen. Daher ist eine Anmeldung bis spätestens zum 1. Dezember 2022 erforderlich. Der Online-Anmeldevordruck ist weiter unten zu finden.
Bald ist es soweit! Nur noch:
Liebe VAD-Freunde,

zum Abschluss des Jahres 2022 findet für die Mitglieder und Angehörigen der DOPPELHERZEN-Gruppe eine WEIHNACHTSFEIER statt und zwar am
Montag, dem 5. Dezember 2022 um 14.00 Uhr.

Zu der Weihnachtsfeier treffen wir uns in dem Cafe Hotel Garni Forstgarten, Am Forsthaus 2, 49214 Bad Rothenfelde.
Das Lokal ist über die Umgehungsstraße "Niedersachsenring" gut zu erreichen. Die hauseigenen Parkplätze befinden sich direkt vor dem Lokal.

Bei Kaffee, leckeren Kuchen und einem besinnlichen Unterhaltungsprogramm soll es ein schöner Abschluss der Gruppenaktivitäten des Jahres 2022 werden.


Das geplante Programm:

  • Kaffee und Kuchen: Der Wirt bietet Kaffee, Kuchen und andere Getränke an, so dass jeder Teilnehmer selbst entscheiden und bestellen kann.

  • Der Moderator mit dem Akkordeon: Durch das Programm der Weihnachtsfeier führt der Conférencier Hubert van der Zee. Er unterhält uns auch mit seinem Akkordeon.

  • Autorenlesung: Die freie Zeit in der Corona-Phase hat Hubert van der Zee dazu genutzt, ein Buch zu schreiben. Er stellt das Buch und den Inhalt seines Erstlingswerks vor.

  • Weihnachtslieder: Unser Mitglied Eckhart Wunram aus Hameln spielt auf dem Klavier einige Weihnachtslieder zum Mitsingen.

  • Geschichten, Dönekes und lustige Gedichte: Vorgetragen und erzählt von einigen Teilnehmern. Auch die Klinikseelsorgerin Margret Obermeyer (Bad Rothenfelde) wird hierzu beitragen.

  • "Und wieder ist ein Jahr vorbei...": Das Jahr 2022 rückblickend betrachtet. Einige Gedanken zum Jahresende.

Wer etwas zu dem Ablauf des Programms beitragen kann, der möge sich bitte bei Helmut Eiterig (Telefon: 02572 - 86868) melden.

Kostenbeitrag: Es wird kein Kostenbeitrag erhoben! Kaffee, Kuchen oder sonstiger Verzehr zahlt jeder für sich.

Zu der Weihnachtsfeier in dem Cafe Forstgarten laden wir alle VAD- und HTX-Patienten recht herzlich ein. Selbstverständlich sind auch die Angehörigen, Begleitpersonen, Freunde und interessierte Gäste willkommen. Ebenso die Angehörigen von verstorbenen Mitgliedern. Über eine große Beteiligung würden wir uns sehr freuen!

Anmeldung erforderlich: Für die Vorbereitung der Weihnachtsfeier wird die Anzahl der Teilnehmer benötigt. Daher ist eine Anmeldung bis zum 1. Dezember 2022 erforderlich.
Die Anmeldung kann per Telefon, E-Mail oder mit dem nachstehenden Online-Formular erfolgen.

Anmeldung zu der Weihnachtsfeier am 5. Dezember 2022:
Mit dem nachstehenden Vordruck kann man sich online für die Weihnachtsfeier anmelden.
Bitte ausfüllen und auf "senden" klicken! Anmeldungen bitte bis zum 1. Dezember 2022.









Ich möchte an der Weihnachtsfeier teilnehmen.

1 Person
2 Personen
3 Personen
4 Personen
5 Personen

Corona-Vorsichtsmaßnahmen
für unsere Weihnachtsfeier am 5. Dezember 2022
Stand: 17. Oktober 2022

Für unsere Weihnachtsfeier wollen wir eigene Corona-Vorsichtsmaßnahmen einhalten, um die Ansteckungsgefahr möglichst auszuschließen.

Für unsere Weihnachtsfeier sind folgende Punkte zu beachten:
  • Teilnehmen können Personen, die 3 mal geimpft sind, also auch "geboostert".
  • Es dürfen direkt vor dem Treffen keine Corona-Symptome vorliegen.
  • Genesene müssen mindestens 10 Tage beschwerdefrei sein.
  • Wir halten die Corona-Abstandsregelungen für Gaststätten ein. Deshalb ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt, so dass alle Tische einen Mindestabstand von 1,50 Meter haben.
  • In dem Lokal "Forstgarten" stehen Hand-Desinfektionsmittel zur Verfügung. Jeder Teilnehmer sollte sich spätestens hier die Hände gründlich desinfizieren.
  • Auf eine Begrüßung und Verabschiedung per Handschlag sollte unbedingt verzichtet werden.
  • Alle Teilnehmer müssen das Lokal mit Mundschutzmasken betreten und wieder verlassen. Wer will, kann auch Einmal-Handschuhe benutzen. Nach jedem Toilettengang müssen die Hände desinfiziert werden.
Falls weitere Maßnahmen erforderlich sind, werden alle angemeldeten Teilnehmer vorher darüber informiert.


Zurück zum Seiteninhalt